Pfund

Pfund

PfundPfund ist eine Einheit. Nicht nur eine Maß-Einheit, sondern auch und vor allem die Einheit von vier Jungs, die neben ihrer Freundschaft speziell eines eng miteinander verbindet: der schwer wiegende Hang zu erdiger und ehrlicher Musik mit druckvollem Sound.

Genau deshalb stehen Schwergewichte des Rock in ihren Setlisten. Es geht um Musik der letzten vier Jahrzehnte, von The Police, den Red Hot Chili Peppers und Kings Of Leon über Oasis, Green Day und Jimi Hendrix bis zu Revolverheld, The Killers und Nirvana. Der etwas andere Mainstream eben, waghalsig druckvoll und energiegeladen.

Schlagzeug, Gitarre, Bass und Gesang bilden bei Pfund einen Sound, der die Menschen sowohl bei kleinen Club-Gigs als auch bei großen Open-Airs einfängt und entfesselt. Denn die autehntische Dynamik dieser Band ist bei jeder Konzertgröße bis in die letzten Reihen spürbar.

Die nächsten Termine

26.05.17, 23:30 Darmstadt, Merck-Bühne
03.06.17, 21:00 Wixhausen,
04.06.17, 20:00 Büderich, Festzelt
09.06.17, 20:00 Oberursel, Bühne am Markplatz

Facebook

  Pfund auf facebook
Silvana Dietzenbach
am 25.05 2017, 23:39 Uhr
Schön wars mit Euch heute in Eppertshausen beim Vatertagsrock, habt Ihr toll gemacht...war auch toll mit Dir on Stage Markus:-)
Marco Zeller
am 25.05 2017, 17:16 Uhr
Saunaclub Gully... Geil war's wieder🤘🏻
Isabel Stang
am 25.05 2017, 09:05 Uhr
Aschaffenburg sagt DANKE für einen extrem feuchten (eher klatschnassen) und wunderbar fröhlichen Abend🤘🏻
Thomas Schumacher
am 25.05 2017, 18:25 Uhr
Danke für den geilen Abend. Es war wie immer super. Hab da mal ne Frage. Habt ihr von Fury in the slaugtherhouse von dem Album mono das Lied Radio orchid im Programm?
Nadine Ayala Vega
am 25.05 2017, 11:32 Uhr
Wet and wild ...